Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wer den Kindern die Unschuld raubt, zerstört die Gesellschaft von Innen heraus.

Frühsexualisierung nützt den Phädophilen, der Rauschmittel- und Sexindustrie und zerstört die Kinder und die Familien von innen heraus. Dahinter liegt System. Es geht weder um Bildung noch um mehr persönliche Freiheit !

Hätte die Politik Interesse an unserer "persönlichen Freiheit", dann gäbe es ordenltiche Deklarationen auf Lebenssmitteln (damit wir qählen können, was wir essen), es gäbe nur demokratisch gewählte Parlamente und Abgeordnete, quasi mehr Volksabstimmung und Direktmandate !

Was für eine Heuchelei und wie bösartig ist das Ganze doch.

Dabei ist der Genderismus nur ein Teil der "Teuflischen Agenda". Die nicht gewählte EU, die unrechtmässigen Gesetze, die Überfremdung der Gesellschaft und und und...all

das soll uns regierbar und klein halten. Jeder gegen Jeden, kunderbuntes Tollhaus. Und während das Volk mit selbstgemachten Problemen kämpft, kann die Elite ihr Ding durchziehen, fast unbemerkt.... 

Sie müssen DAS durchschauen und etwas dagegen tun, bevor es zu spät ist.

Würden Sie als Mutter Ihr 5-jähriges Mädchen "so" vor aller Welt auftreten lassen ?

Was mag in den Köpfen solcher Eltern vor sich gehen, wenn sie aus ihrem Kind eine sexy Puppe machen. Hier fängt bei mir der Missbrauch bereits an. Unverantwortlich !

"Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreitenund sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Bericht-erstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt."

Artikel 5, Absatz 1 - Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?