Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Für alle, die aufgeklärte Menschen als Verschwörungstheoretiker oder gar Reichsbürger beschimpfen. (Das hat noch niemand definiert, "Reichsbürger" kann es gar nicht geben ☺) Wie kann man einem Staat, einem Reich angehören, dass nicht handlungsfähig ist ?

Die BRD ist zwar ein Staat bzw. ein Staatskonstrukt, aber kein voll souveräner Staat. Das hat schon Wolfgang Schäuble öffenltich gesagt.

Und Theo Waigel hat öffentlich beim Treffen der Oberschlesier gesagt, dass das Deutsche Reich mit der Kapitulation der Wehrmacht nicht untergegangen ist. Kann ja auch nicht. Die Wehrmacht ist ja nicht die Regierung. Jeder Staatsrechtler wird bestätigen können, dass das stimmt, aber das Deutsche Reich nicht handlungsfähig ist, mangels seiner Staatsorgane. Die BRD ist der Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches.Also eine Art Platzhalter, Verwaltungseinheit unter Aufsicht der Alliierten (HLKO). Das ist auch der Grund, wieso wir keine eigene Währung haben und der BUND sich jedes Jahr neu verschulden muss, weil er sich Geld leihen muß gegen Zins und Zinses-Zins ! (Übrigens in der Bibel und dem Koran verboten)

Es erklärt auch viele andere Aspekte. Wieso deshalb Politik und Medien (2 Seiten derselben Medaille) immer so hysterisch auf historische Tatsachen reagieren. Vermutlich haben Sie Angst, dass die Menschen erkennen, dass sie in einer Staatssimulation leben und nur dazu da sind, dass man in ihre Taschen greift, immer mehr und immer öfter.

Na, der Schönredner unten ist auch nicht besser. Macht auch schon das Illuminatenzeichen der Kanzlerin nach. "Die Raute"....sie bedeutet als zwei aneinandergestellte Pyramiden, aber es symbolisiert auch den "offenen Frauenschoss", die Empfänglichkeit (oder das Empfangen von Anweisungen?)

Wer sich ein wenig mit Symboliken und Freimaurer-Zeichen auskennt, wird wissen, was es bedeutet.

Leider können die Menschen nur "sehen" was sie auch "wissen".

Wahrnehmung ist stets an das Wissen gekoppelt.

Für mich persönlich heißt das in diesem Kontext:

Die 1. Pyramide steht für die Vereinigten Staaten von Amerika und

die 2. Pyramide für die Vereinigten Staaten von Europa.

Zusammen ist das eine zentralisierte Weltmacht.

Die Raute zu machen mit den Fingerspitzen stammt aber auch aus dem indischen JOGA und soll für mehr Konzentriertheit sorgen und auf das vegetative Nervensystem einwirken.

Doch der Wunsch nach "Konzentration" sehe ich bei einer politischen Persönlichkeit, wie der Kanzlerin Merkel eher ebenfalls im Politischen.

ZENTRALISDIERUNG DER MACHT

ist das erklärte Ziel der NEUEN WELTORDNUNG.

Es ist ein offenes Geheimnis.

 

 

 Aber aber leider........tztztz....die Bevölkerung ist noch das Problem :-) Das dumme Volk will sich einfach nicht mehr bevormunden, abzocken und ausrauben lassen und in Kriegsspiele verwickeln lassen....so was Dummes aber auch !!!

 

Ein Teil der Agenda der "New-World-Order" ist die Totalüberwachung.

Hier lesen Sie, was geplant ist und bereits in der BRD und in EUROPA Umsetzung findet . www.Interessantes.at

Die Amerikaner, einer der Siegermächte nach dem II Weltkrieg durften in der Bundesrepublik Deutschland schon immer abhören. Suchen Sie im www nach "Kanzlerakte". Es sind (wie üblich bei wichtigen Dingen) Geheimabkommen, zwischen der Bundesregierung und den USA. Deshalb konnte auch Kanzlerin Merkel nichts dagegen tun.

Haben Sie es jetzt begriffen, meine Damen und Herren ? Und verstehen Sie jetzt, dass die BRD kein souveräner Staat ist, sondern lediglich (gem. Rede Carlo Schmitt SPD) ein Staatsfragement mit einer Art "Verwaltung"..

Bleiben Sie informiert. Wenn Sie freien, unabhängigen investigativen Journalismus schätzen und

zu wichtigen Themen wahr und gründlich informiert werden wollen,

dann bestellen Sie heute noch die EXPRESSZEITUNG.

Banner einfach anklicken - So kommen Sie direkt zur Webseite, zu den LESEPROBEN und zum Shop !

Banner einfach anklicken !Banner einfach anklicken !

 

  Diese Website ist standardmässig SSL verschlüsselt, was Ihnen eine sichere Nutzung ermöglicht.

                 

 

 

  www.OEKO.eu