Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Anmerkung AWAKS.info:  Wenn wir alle Steuern und Abgaben errechnen, welche die breite Masse entrichten muß, auch die versteckten Steuern, kommen wir nach meiner Rechnung auf ca. 70 % Abgaben. Das ist definitiv zu viel.

Schon in der Bibel steht zurecht:

"Du sollst dem Ochsen, der da drischt, nicht das Maul verbinden".

Ich persönlich wäre für eine einheitliche reine "Konsumsteuer" auf Verbrauchs- und Gebrauchgüter von 30 %. Keine Sonderabschreibungen mehr, keine Steuerbefreieung, keine Subventionen mehr ! Schluß damit !Nur noch eine Art Steuer ! Die KONSUMSTEUER.

Für alles, was einer kauft, egal, wozu er es benötigt, sollen Firmen, Konzerne und alle Verbraucher 30 % bezahlen. Damit wäre der Bundeshaushalt zu meistern. Straßen können gebaut und instand gehalten werden. Schulen gebaut und modernisiert werden, Universitäten, Kindergärten etc.

Im übrigen sollen ALLE Erwerbstätige, ob nun in der Politik, in Behörden etc. selbstverständlich in eine gemeinsame Rentenkasse einbezahlen. Das wäre die tatsächliche "Solidargemeinschaft".

Ist Ihnen denn noch nicht aufgefallen, dass unsere "freiheitliche demokratische Grundordnung" bedeutet: "Alle Menschen sind gleich...und mancher sind gleicher!"

Aber gut, das ist ein anderes Thema. Es würde ganze Bände füllen, dies hier näher zu beschreiben.

Nachfolgend ein Videobeitrag, speziell zum "Einkommenssteuergesetz".

"Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Bericht-erstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt."

Artikel 5, Absatz 1 - Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?