Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

                 

   www.Oeko.eu

 

 

Mit nachfolgenden Texten und Linkempfehlungen werden keinerlei Heilversprechen abgegeben. Es handelt sich lediglich um Erfahrungen und Informationen, die Ihnen zur Wissenerweiterung nützlich sein können, so daß Sie mehr Verantwortung für Ihre eigene Gesundheit übernehmen können, wenn Sie nicht bereit sind, ausschließlich andere über Ihr Ach und Wehe entscheiden zu lassen. Denn ein nichtsstaatliches Gesundheitswesen, bestehend aus privat-wirtschaftlichen Unternehmern können kein Interesse haben, dass alle Menschen gesund sind. Sie würden sich den eigenen Ast absägen, auf dem sie sitzen. Und die Unfallmedizin und Verbands- und HIlfsmittelindustrie allein füllt diese volkswirtschaftliche Lücke nicht aus.

Schauen Sie sich einfach mal um auf den Straßen, in den Einkaufsstätten. Ich sehe von Jahr zu Jahr mehr kranke Leute und es geht schon bei den ganz Jungen los und das in einem der reichsten Länder der Erde, mit dem angeblich besten Gesundheitssystem und einer Nahrungsmittelvielfalt, von der andere in anderen Ländern nur träumen können. Ist das nicht seltsam ? Ich sage Ihnen und das wird die Heuchelei ganz offensichtlich: Hätte unsere Regierung wirklich Interesse an Ihrer Gesundheit würden die Krankenkassen Ihre Raucherentwöhnung bezahlen. Wäre Gentechnik/Genfood bei uns verboten ! Agrargifte, wie das umstrittene Round-Up (Glyphosat) wäre verboten !

Harter Alkohol verboten oder sündhaft teuer ! Zigaretten verboten oder sündhaft teuer !

Verbot von Fluorid, Industriejod, Aspartam, Glutamat, Aluminiumsalze in Deos, Cremes, Weichmacher im Plastik, Mikroplastik in der Kosmetik,

Subvensionierung von Elektro- oder Teslaautos ! Kassenzuschüsse für hauseigene Wasserfilter ! Übernahme aller Kosten für besten Zahnersatz ! (Wer nicht richtig kauen kann, kann auch nicht richtig verdauen) Ernährungskunde in allen Schulen und Universitäten !  Ernährungskunde und Naturheilmedizin im Medizinstudium !

Strenge Lebensmittelgesetze ! die Liste ist lang.....das waren nur wenige Punkte....

 Denken Sie gerne selbst weiter. Ich biete nur Anregungen.

www.Grundrecht-Gesundheit.de

Wichtige Initiative - Sie denken, es wäre sicher, dass Sie auch morgen noch beste Lebensmittel bekommen, dass die Regierung es niemals zulassen würde, dass Heilkräuter und alternative Heilmethoden verboten und eine Behandlung unter Strafe gestellt werden würde ?

Na, wenn Sie sich da mal nicht täuschen. Immerhin macht die Krankheitsindustrie jährlich Milliarden Gewinne und lässt sich nicht die Butter vom Brot nehmen. Und der Einfluss der Pharmalobby ist allgegenwärtig. Das hat sogar der bayrische. Ministerpräsident Seehofer öffentlich zugegeben. Aber wer sich umschaut (immer mehr Kranke bei angeblicher immer besserer Medizin) für den ist diese Erkenntnis nichts Neues.

 

 

Und wenn wir schon bei GRUNDRECHTEN sind.

Jeder Einwohner dieses Landes hat das Recht auf unverstrahlten Lebensraum !

www.elektrosensibel-muenchen.de

 

 

Eigentlich sagt einem der gesunde Menschenverstand,
daß Un-Natürliches für einen natürlichen Organismus logischerweise

 nicht gesund sein kann. Doch in einer kommerzialisierten Welt,

 in der es um Milliarden Gewinne geht, gibt es kaum Raum für Verstand und Vernunft

 

 

 

Hier gibts Informationen für alle e-Smog-Geplagten !

 

  


Ein nützlicher Verein für Betroffene, der wertvolle Aufklärungsarbeit leistet

www.Umweltbedingt-Erkrankte.de 

  
www.Elektrosmog-und-Gesundheit.de 


www.Ohne-Elektrosmog-wohnen.de

 

 

www.Sternensaat.org

 

Webseite von Uwe Reinelt

Heilpraktiker, Buchautor und Gesundheitsexperte


 


 

 

AKTION  " Gesunder Rücken "

► Hier  erhalten Sie wertvolle Informationen

 


 

www.Die-Wurzel.de

Rohkost - Netzwerk - Treffen - Kongresse - Magazin Michael Delias

 www.Naturheilt.com

 www.Vegan24.org

www.ProVegan.info

 


 

 

Klicken Sie auf das Bild, um zur Webseite zu gelangen.

 

 

 ► und noch ein Netzwerk zum Thema Gesundheit

www.NaturSubstanzen.com

 Und hier ein Netzwerk für Menschen,

die unter Allergien etc leiden aufgrund chemischer Stoffe

www.CSN-Deutschland.de

 www.Veggiecommunity.org 

FREUNDE-FORUM für Gleichgesinnte aus allen Bereichen

der alternativen Ernährung

www.Alles-vegetarisch.de

 

www.Heilkraeuter-Infos.de

  
 Logo anklicken
 
Lecker und EXTREM gesund ;-) 
Sicherlich haben Sie schon mal was von sekundären Pflanzenstoffen gehört
und wie wichtig sie sind für unser Immunsystem, Schönheit, Fitness und Wohlbefinden.
 
Hier eine Website im Internet, die alle möglichen Gesundheitsthemen aufgreift
und fundiert und kompetent erklärt.
www.Zentrum-der-Gesundheit.de
 
 
 
Newsletter anmelden und e-Book gratis downloaden
 

www.Tolzin-Verlag.de

www.Impfkritik.de

www.Wir-impfen-nicht.eu

 

Gute Gründe für eine VEGANE Lebensweise...

Gut für die Umwelt, für die Tiere, für die eigene Gesundheit

und damit auch die Gesundheit unserer Nachkommen.

 

www.Krisenpraevention.com

Ein weltweites Problem, vor allem in Ballungsräumen !

Es betrifft uns aber alle mehr oder weniger.
Denn es gibt kaum noch "Funklöcher" auf unserem Planeten. Keine Chance zu entfliehen. Die Profit-Interessen der Mobilfunkonzerne kollidieren mit der  Volkgsgesundheit. Ein völlig unterschätztes und oftmals verschwiegenes Thema "Elektrosensibilität und Strahlenschäden
durch Mobilfunk und Hochfrequenztechnologien"
Man kann nur aufklären und sich schützen, so gut man kann.
Wir bezahlen einen sehr hohen Preis für die ständige Erreichbarkeit, für die Bequemlichkeit, fürs Herumspielen und schnurloses Schwatzen.
 

 
 
 
... zur Harmonisierung bei Störfeldern.
Logo einfach anklicken,
                um die Website zu besuchen.
 
 
 
 
www.ModerneGesundheit.com 

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung
in der Medizin ist immer der, daß hunderttausende Menschen davon leben, daß etwas "unheilbar" ist,
denn das Gesetz des ökonomischen Egoismus ist stärker, als jede Humanitätsidee.
 (Prof. Dr. Franz Friedmann, Anno 1930)
 

 

Toxische Zahnfüllungen - Quecksilberdämpfe aus Amalgam-Füllungen

Mit das schlimmste Nervengift, das es gibt, wird noch heute in die Zähne eingebaut und täglich verdamt das aus den Füllungen ! 

Da gibt es keinen Zweifel. Man verwendete Amalgam, weil es stabil und haltbar ist und billig.

Eine Aufklärung in der Bevölkerung findet von offizieller Stelle nicht statt.

Man befürchtet wohl zu viele Schadensersatzklagen und Mehrkosten für das bereits am

Boden liegende Gesundheitssystem....

 

Metallausleitung - Entgiftung

www.Detoxklinik.de

www.IAOMT.org
 
 
 

Anmerkung zum Thema Ernährung...

und was viele nicht erkennen und immer wieder falsch zitieren

(Du bist, was Du isst) ist einfach falsch. Du bist nicht, WAS Du isst,
sondern Dein Körper wird gebaut, aus dem, was Du VERDAUEN konntest !

(Das impliziert gleichermaßen auch, "was Du NICHT verdauen konntest")

(Das gilt übrigens körperlich, als auch geistig-seelisch.....)

Ein himmelweiter Unterschied !

Die Verwertung der Nahrung kann eine völlig andere sein
und ist von zahlreichen Faktoren abhängig.

Nur DAS, was wir auch verdauen können,
kann dem Körper letzten Endes zugeführt werden.

Sie merken schon...
man muß den Dingen wirklich auf den Grund gehen,
um der Wahrheit ein großes Stück näher zu kommen.

AWAKS.info

 

 

 



"Viele Ärzte geben Medikamente, von denen sie wenig wissen,

in Menschenleiber, von denen sie noch weniger wissen,

zur Behandlung von Krankheiten, von denen sie überhaupt nichts wissen“.

(Voltaire, 1694-1778, französischer Schriftsteller)

 


 


Alchemistisch hergestelltes Pulver nach geheimer Rezeptur....es soll angeblich

fast alle Krankheiten besiegen und es wurde im hiesigen Land sogar staatlich anerkannt.

WER HEILT HAT RECHT

 

Infos dazu

 

www.Gold-Ash-Powder.com

 


Udo Pollmer (Lebensmittelchemiker) räumt,
zusammen mit seinem ebenfalls kompetentem Team
mit vielen Ernährungslügen auf
 
 
Treffen von gesundheitsbewußten Menschen

www.Frohkostgipfel.de

www.Die-Wurzel.de 

"Lebt Ihr Auto gesund und fühlt es sich wohl ? "
 

    Für gutes Motorenöl beim Ölwechsel gibt man gerne mal 10 bis 15 Euro pro Liter aus. Schließlich soll es den Motor nachhaltig

vor Verschleiss schützen. Klar doch.  Doch, wieviel geben SIE für Ihr (Speise)Öl aus, das Sie in Ihren Körper geben ? 

40 Cent oder doch schon 1 Euro / Liter ?Denken Sie mal darüber nach....
Öl ist nicht gleich Öl. Es ist Brennstoff, Energielieferant und Reinigungsmittel zugleich und damit exrem wichtig

den ihren gesamten Stoffwechsel.
Hier darf es nur das BESTE und TEUERSTE sein ! 

 www.Zehlendorfer.com 

 Beste und tatsächlich kalt-gepresste Saaten- und Speiseöle

 in echter Rohkost-Qualität !  

 www.Oel-Wechsel.com   

 www.Novafeel.de 

Und wer sein Öl lieber selber pressen will, findet hier Informationen

 www.Piteba.com 

 Geeignetes MIXgerät, gerade für Rohkost  HIER anklicken

 

www.Balance-Institut.at


www.Lifefood.de

mit kostenfreiem Rohostbrief-Versand !

 

 www.Ernaehrung-Gesundheit-Wellness-plus.de

Eine Initiative von Edwin Blaschke

mit vielen interessanten und ungewöhnlichen Gesundheitsthemen

 

Unglaublich umfangreiche und informative WEB-Seite
mit vielen wichtigen Themen, auch über Gesundheit

 

 www.Gesundheit.com 

 www.BioRhythmus-online.de

 Schauen Sie schnell und einfach nach Ihrer Tagesform.

Geburtstag / Monat / Jahr einfach nach Aufrufen der Seite links eintragen.

 
 

www.Quantica.info

www.Biokrebs.de

Gesellschaft für biologische Krebsabwehr (GfBK)

 
Darmflora neu aufbauen, vor allen Dingen nach der Einnahme
von "Anti-Biotika" oder nach Durchfällen und Chemotherapien....
Ohne diese wichtigen Helfer, können Sie das Gesündeste und beste essen, es wird kaum davon was aufgespalten werden können,
verstoffwechselt werden und wird ungenutzt und verwesend, wieder ausgeschieden. Eine doppelte Belastung für Ihren Körper.
www.Mutaflor.de 
 
Wenn Sie an Krebs erkrankt sind oder Verdacht auf eine Krebserkrankung besteht,
sprechen Sie mit Ihrem Arzt, welche Therapie für Sie in Frage kommt.
Informieren Sie sich am besten über alle Therapiemöglichkeiten bei ihm, aber auch aus alternativen Quellen,
um eine Auswahl zu treffen. Suchen Sie z.B. im Internet z.B. nach "biologisches Germanium" und "MMS" und"Vitamin B17 (Laetril),
Vitamin C" uvm. Und denken Sie immer daran, dass es immer auch günstig ist,
seine Ernährungsweise zu überprüfen und diese ggf. umzustellen auf mehr Frischkost, auf BIO-Lebensmittel,
Entgiftung durch Sole-Trinkkuren, Heilerde, Chelat-Therapie
und vieles andere mehr.Gehen Sie nicht in die Angst !!!
Angst fördert eine Erkrankung noch mehr.
 
Denken Sie immer daran, dass Ihr Körper nicht krank wurde durch den Mangel an Medikamenten oder Chemie, sondern durch Lebensmittel- und Stoffwechselvergiftung, Stress und falsche Ernährung oder dem sich aussetzen von Umweltgiften, Strahlung etc.
 
Sie sind normalerweise krank geworden, weil Ihr Immunsysstem zu schwach war.
Daher ist der erste wichtigste Schritt immer die Stärkung des Immunssystems und nicht die weitere Schwächung durch weitere Gift-Attacken !
 
Was stärkt das Immunsystem ? Was kann jeder generell dafür tun ?
 
Gesunde frische Kost (BIO)
Darmreinigung
Darmspülungen
Ansiedelung gesunder Darmbakterien (Apotheke, Drogerie)
Metallausleitung
Entgiftung / Entsäuerung
gesundes gutes Wasser trinken
Natursalz / Sole
ggf. Sauna
Chlorophyllhaltige Grünkost
Antioxidantien
Bewegung an der frischen Luft
Wechselduschen
Meditation
uvm.
 
Weitgehend auf Industrienahrung (gehärtete Fette, Genfood usw.) und Süsses,
Kaffee und Nikotin und gesüsste Limonaden, Alkohol und verzichten
 
Als Zuckerersatz eignet sich Birkenzucker.
Xylit oder Xylithol genannt.
 
Informieren Sie sich. Es gibt tolle Alterantiven, um gesund zu werden, gesund zu bleiben.
Und es gibt nichts Besseres, als das was uns die Natur geschenkt hat.
Wir müssen lernen, wieder auf altes Heilwissen zu vertrauen, denn die moderne Medizin stösst manches Mal viel zu früh an ihre Grenzen.
 
 


Tabuthema in der Gesundheits- bzw. Krankheitsindustrie:

Schwermetalle sind vermutlich die Hauptursache für fast alle Krankheitssymptome.

 (Merke: Krankheiten sind nichts, was einfach vom Himmel fält, außer bei evtl. genetischer Disposition,

sondern immer Symptome für ein gestörtes Organsystem...)Was stört das Organsystem am meisten ?

Außer Umweltbelastungen, Strahlung etc. sind es z.B. Nervengifte., diese greifen massiv in unserem Stoffwechsel ein.
Entfernt man sie aus dem Körper, ist es vergleichbar, als würde man Sand aus einem Getriebe entfernen.
Der Motor läuft wieder, wenn noch was zu retten war. Suche in den Suchmaschinen nach

Videos z.B. von "Dr. Klinghardt - Amalgam, Quecksilber"


Hier noch ein Link zum Thema  > HIER anklicken
 
 
 
HIER Geistheiler-Verzeichnis bundesweit, sortiert nach Postleizahlen


www.Esotericon.de
 


 
Aura-Reinigung, Chakra-Öffnungen, Harmonisierung uvm.
durch Geistheiler Giovanni Graul
 
 


 
   GLÜCKLICH SEIN durch aktiven Umgang mit unangenehmen Gefühlen.
 
 

 

   Das richtige Bett - für richtigen Schlaf:

                                                                                                                                    

 
 
 
 
 

Sie schätzen Journalismus, der unabhängig ist und Sie wirklich

der Wahrheit verpflichtend und umfassend informiert ?

Dann abonnieren Sie jetzt die EXPRESS-ZEITUNG

oder einzelne Ausgaben über Themen, die Sie interessieren.

 

 Klicken Sie auf das Banner, so kommen Sie zum Shop:

 

 

Achtung ! Dringende Warnung an Alle ! 

Rechnen Sie in generell mit einem Black-Out, einem Stromausfall für mehrere Wochen oder Monate!

Dabei muss es sich nicht einmal um einen "Hackerangriff" handeln.

Ein EMP-Anschlag reicht aus! (Ein elektromagnetischer Impuls als Waffe)

Ein massiver Sonnensturm (koronaler Massenauswurf) von hoher Intensität reicht ebenfalls aus, der die Erde trifft! Oder ein Computerfehler bei der Einspeisung in Stromnetze (Dominoeffekte, welche die Leistung runterfahren bis Null)

Unsere GESAMTE Infrastruktur ist auf Elektrizität aufgebaut, was uns extrem verwundbar macht.

Keine Bank, kein Geschäft wird geöffnet haben. Ihr Leitungswasser zuhause wird nicht fließen, weil die Pumpen nicht laufen. Es wird im Winter keine Heizung geben. Sie werden auch nicht flüchten können.

Niemand kann tanken und Benzin kaufen. Nur das Militär hat Vorräte an Diesel und Notstrom-Aggregate, aber auch nur begrenzt!

Alles funktioniert elektrisch. Kassen, Schiebetüren, Alarmanlagen, Fahrstühle, Ihr Handy,

Ihr Computer, einfach alles! Kliniken können nur ein paar Tage über die Notstrom-Versorgung arbeiten. Für Intensiv-Patienten bedeutet das den sicheren Tod.

Legen Sie sich Wasser- und Nahrungsmittelvorräte an.  Medikamente, WC-Papier, Müllsäcke.

Beschaffen Sie sich eine Campingausrüstung vorzugsweise, die auch für den Winter geeignet ist. Füllen Sie Benzin-Ersatzkanister auf.

Sichern Sie ihr Heim gegen Eindringlinge. Beschaffen Sie sich  MIttel zur Selbstverteidigung.

Beschaffen Sie sich Wasserdesinfektionsmittel (MMS), genug Insulin, wenn Sie Diabetiker sind, Zigaretten, wenn Sie Raucher sind.

Hunger und Entzugserscheinungen machen Sie körperlich extrem schwach und zugleich unter Umständen aggressiv. Sie handeln irrational und können sich und andere gefährden.

Dasselbe gilt für Alkoholkranke, Drogensüchtige, Medikamentenabhängige.

Informieren Sie sich auf Survival-Webseiten, was Sie benötigen. Man kann z.B. aus Tontöpfen und Teelichtern kleine Öfen machen, um ein Zimmer zu erwärmen.

Es gibt dort viele nützliche Tipps. Machen Sie sich schlau, welche Wildkräuter sie essen können, wie man Tierfallen baut, Fischer fängt und vieles mehr.

Denken Sie auch an Ihre Haus- und Hoftiere ! Decken Sie sich mit Futtervorräten ein.

Sie werden bei einem Stromausfall nirgendwo etwas kaufen können. Die Produktion, die komplette Logistik funktioniert nicht mehr !

Verlassen Sie sich nicht auf das THW, die Feuerwehr, Polizei, die Bundeswehr oder den Katastrophenschutz. SIE SIND ALLE NICHT HINREICHEND VORBEREITET, WEIL DAS GAR NICHT MÖGLICH IST !

Selbst eine Kleinstadt mit 50.000 Einwohnern ist nicht zeitnah zu versorgen mit Wasser, Lebensmitteln, Medikamenten.

Es fehlt an Personal, Equipment, Fahrzeuge, Treibstoff und Nahrungsmittel aller Art.

Und die Polizei kann nicht überall sein, wenn es zu Schlägereien, Einbrüchen, Überfällen und Plünderungen kommt. Wenn Sie kein Geld haben, um sich Vorräte zuzulegen, dann leihen Sie sich das Geld oder verkaufen Sie irgend was aus Ihrem Besitz, um es zu Geld zu machen. Trennen Sie sich. Ihre hochwertige Briefmarkensammlung oder irgend ein teurer Firlefanz, der herumsteht oder Markenklamotten nützen Ihnen nichts, wenn Sie um Ihr Überleben kämpfen müssen.

Ihr Überleben ist wichtig im Ernstfall. Und lassen Sie sich nicht beirren.Wenn nichts geschieht in den nächsten Monaten oder gar Jahren, dann haben Sie für den Ernstfall lediglich Geld ausgegeben oder werden als "Spinner" verhöhnt von Naivlingen.

Aber wenn es geschieht, werden SIE überleben und können sogar noch anderen helfen !

Was ist besser ?

Diese Warnung kommt nicht von ungefähr. Sie resultiert aus

a) Vorwissen

b) Beobachtung

c) aus logischen vernünftigen Erwägungen.

 Schauen Sie z.B. das nachfolgende Video an, eines von vielen und geben Sie die Links (URL) weiter !

Schauen Sie sich die Dokumentationen auf YOU TUBE und den Mediatheken an, die das Thema "Blackout - Stromausfall" behandeln. Es ist keine Verschwörungstheorie einiger Weltuntergangspropeten. Die Gefahr ist real. Und es werden nur jene überleben, die klug gehandelt haben. Wenn der Stromausfall da ist und das für Tage, Wochen, vielleicht Monate ...

Bei einem Stromausfall in Europa oder gar weltweit sterben binnen Wochen Milliarden

von Menschen ! Nicht nur ein paar tausend schwache ältere Menschen.

" Menschen sind grob in drei Kategorien zu unterteilen:

Die Wenigen, die dafür sorgen, dass etwas geschieht…,

die Vielen, die zuschauen, wie etwas geschieht…,

und die überwältigende Mehrheit, die keine Ahnung hat,

was überhaupt geschieht "

 

Zitat: www.AnonymousNews.ru