Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hier ist es erst mal beim "Helfen wollen" geblieben, weil der Betrachter diese Szene offensichtlich lieber filmen wollte

anstatt sofort einzugreifen, den offensichtlich vergifteten oder geschwächten Vogel einzusammeln,

um ihm zu helfen. Die Schafe können nicht mehr tun, als auf den Vogel aufmerksam machen ;-(   

Leider weiß ich nicht, wie die Geschichte weiter ging...hoffen wir das Beste.

Nachfolgendes ist nichts für schwache Nerven. Der Vogel hat Panik und kämpft mit dem tod durch Ertrinken !

Grauenvolle Momente für das arme Tier...doch Gevater Bär ist zur Stelle und hilft ihm ;-)

"Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Bericht-erstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt."

Artikel 5, Absatz 1 - Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?